Die welt als cover-artist erobern

reich werden wie die großen idole

Bei dieser Idee sollte eines vorweggenommen werden: Sie müssen ein Musikinstrument beherrschen oder Singen können. Ist eines von beidem gegeben, stehen Ihnen so einige Möglichkeiten offen, denn dieser Weg wird am seltensten gewählt und ist daher unschlagbar in Bezug auf seine Einzigartigkeit. Da den meisten Hobby-Musikern oftmals die Idee fehlt oder der Aufwand für einen eigenen Song zu immens erscheint, nutzen Sie eine enorm gute Möglichkeit zum reich werden nicht. Dies ist äußerst schade, da man nicht zwingend einen eigenen Song braucht, sondern ein einfaches Cover eines berühmten Liedes bereits ausreicht, um erste Blicke auf sich zu ziehen.

 

Wichtig ist es wieder einmal Aufmerksamkeit zu erlangen; für diese Idee bieten sich die Plattformen Soundcloud und YouTube an. In diesem Fall ist YouTube der Allrounder, denn hier können Sie bereits Geld verdienen mit geringeren Klickzahlen. Soundcloud legt hingegen mehr Wert darauf, Nachwuchskünstlern ein Gehör zu verschaffen, wobei es aber auch hier möglich ist, beachtliche Umsätze zu erzielen. Schlichtweg gesagt: laden Sie Ihren Cover-Song auf beiden Plattformen hoch, um möglichst schnell Erfolge zu verbuchen. Der Song sollte an Ihren Lieblingsstil angelehnt sein und etwas besonderes beinhalten, damit er sich von der Masse abhebt. Werden Sie kreativ und arbeiten Sie etwas außergewöhnliches aus. Anders als bei den anderen Ideen kann es allerdings sein, dass Ihr Konzept keinen besonders hohen Anklang findet und ein gefülltes Bankkonto somit ausbleibt. Zu diesem negativen Aspekt sollte trotzdem ergänzt werden, dass sobald Sie erst einmal mehrere Zuhörer begeistern konnten, Ihre Einnahmen explosivartig steigen werden. Bei dieser Idee kann ein gewisses Risiko deshalb nicht ausgeschlossen werden.

Verlassen Sie sich nicht darauf, dass Ihr Song geklickt wird, ohne dass Sie diesen bewerben. Sie sind neu im Geschäft und die Musikbranche ist hart umkämpft, nutzen Sie also jede Gelegenheit um Ihr "Produkt" publik zu machen.

 

Am Ende bleibt Ihnen nur die Möglichkeit abzuwarten, ob Ihr Lied das Potential hat berühmt zu werden. Weitere Cover-Songs können diese Chance zudem erhöhen. Vergessen Sie dabei nicht, kreativ zu bleiben, damit Ihr Song zu einem Unikat wird und das obwohl es sich um ein Cover handelt. Wichtig ist, dass Sie Vertrauen in sich selbst haben und nicht an Ihrem Talent zweifeln; nutzen Sie jede Gelegenheit, die sich als wirksam herausstellen könnte.


  1. musikalische Fähigkeiten - Wie gut ist es um Ihre musikalischen Fähigkeiten bestellt ?
  2. das Lied - Hat der Song Ihrer Meinung nach Potential und lässt dieser sich gut covern ?
  3. Kreativität - Hat der Song etwas einzigartiges, unverwechselbares ?
  4. Gehör verschaffen - Nutzen Sie Musik-Plattformen als Werbemittel ?
  5. Erfolg - Hatten Sie Erfolg ?
  6. Schlussfolgerung - Sollte ich noch weitere Songs veröffentlichen ?

Abschließend wünsche ich Ihnen viel Erfolg bei der Umsetzung Ihres Projektes und hoffe, dass Sie dem Reichtum damit ein Stück näher kommen konnten. Haben Sie noch Fragen zu dieser Idee oder auch anderen Themen in Bezug auf die Frage: "Wie werde ich reich ?", dann wenden Sie sich doch ganz einfach an uns unter der E-Mail Adresse: info@wenig-wird-viel.de

Noch mehr Wissenswertes finden Sie zudem in den Kategorien Tipps & Tricks und Fragen & Antworten